Newsletter

Wir informieren Sie gern durch unseren Newsletter über aktuelle Neuerscheinungen und Projekte.

Anrede

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

 Anmelden  Abmelden

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Kontakt

Institut für Wirtschaftsrecht

Juristischer Bereich
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
(Juridicum)
Universitätsplatz 5
D-06108 Halle (Saale)

Tel.: +49-(0)345-5523149 / -5523186
Fax: +49-(0)345-5527201
E-Mail: ecohal@jura.uni-halle.de

Weitere Einstellungen

Login für Redakteure

Organisatorische Hinweise & Erfahrungsberichte

Organisatorische Hinweise

Visum

Ein Visum für China ist beim Chinese Visa Application Center zu beantragen. Die nötigen Nachweise werden zuvor vom Institut für Wirtschaftsrecht bereitgestellt.

Flug

Der Flug nach Chongqing sollte aus Kostengründen frühestmöglich gebucht werden. Der Termin sollte dem Institut für Wirtschaftsrecht mitgeteilt
werden, sodass für die Abholung am Flughafen Chongqing gesorgt werden kann. Hinsichtlich des Rückflugs ist zu beachten, dass dieser frühestens Ende Januar erfolgen darf.

Organisatorische Hinweise

Kosten

Die Kosten für den Aufenthalt betragen neben den Flugkosten Lebensunterhaltskosten von erfahrungsgemäß max. 500-600 Euro pro Monat (inklusive Wohnheim auf dem Campus). Zusätzliche Studiengebühren werden nicht erhoben.

Hierbei besteht die grundsätzliche Möglichkeit einer Finanzierung über Auslands-BAföG, sofern die Studierenden die jeweiligen Anforderungen erfüllen.

Wohnheim

Nach der Ankunft wird den Studierenden ein Platz in einem Wohnheim auf dem Campus zur Verfügung gestellt. Die Mietkosten betragen RMB 1.600 für eine Belegung im Doppelzimmer oder RMB 2.400 für ein Einzelzimmer pro Semester, wobei die gesamten Kosten  oftmals im Voraus entrichtet werden müssen. Das Wohnheim ist möbiliert.

Organisatorische Hinweise

 

Erfahrungsberichte über die SWUPL und Chongqing:

Austausch China