Newsletter

Wir informieren Sie gern durch unseren Newsletter über aktuelle Neuerscheinungen und Projekte.

Anrede

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

 Anmelden  Abmelden

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Kontakt

Institut für Wirtschaftsrecht

Juristischer Bereich
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
(Juridicum)
Universitätsplatz 5
D-06108 Halle (Saale)

Tel.: +49-(0)345-5523149 / -5523186
Fax: +49-(0)345-5527201
E-Mail: ecohal@jura.uni-halle.de

Weitere Einstellungen

Login für Redakteure

Masterstudiengang Wirtschaftsrecht/Business and Economic Law, LL.M.oec.

Zum Flyer geht es hier.

 

Das Studium auf einen Blick

 

  • Typ: Postgradualer Studiengang, nicht-konsekutiv (60 Leistungspunkte)

  • Abschluss: LL.M.oec. ("Master Wierschaftsrecht/Business Law and Economic Law")

  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester

    (max. 25 Studierende pro Semster)

  • Studiengebühren: 500 Euro pro Semester. Im Doppelstudium fallen bis zum Abschluss des grundlegenden Studiums keine Studiengebühren an.

  • Zielgruppe: AbsolventInnen mit überdurchschnittlichem Hochschulabschluss in den Fächern Rechts-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften sowie Studierende mit herausragenden Leistungen in den genannten Fächern (als Doppelstudium)

  • Auslandsaufenthalt: Studienleistungen, die im Rahmen eines Auslandsstudiums erbracht werden, können anerkannt werden (Brückenmodule III). Ein einsemestriger Studienaufenthalt an unserer Partneruniversität in China wird angeboten. Der DAAD 

    unterstützt 15 Bewerber*innen mit Vollstipendien. 

  • Studieninhalte (Auswahl):

            Brückenmodule Rechtswissenschaften:

Unternehmensgrundlagen, Unternehmen und Wettbewerb,

Europarecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Grundlagen des juristischen Denkens,

Internationales Privatrecht I, Recht gegen unlauteren Wettbewerb, Wirtschaftsrelevante Gebiete des Strafrechts, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Steuerrecht I

 

            - Brückenmodule Wirtschaftswissenschaften: 

Bilanzierung, Investition und Finanzierung, Makroökonomik I, 

Makroökonomik I, Grundlagen der BWL, 

Interne Unternehmensrechnung, Personalwirtschaft und Organisation, 

Grundlagen der VWL, Wirtschaftspolitik, Angewandte Ökonomik

 

  • Praktikerseminare: Erhalten Sie Einblicke von Dozent*innen aus nahmhaften Unternehmen, Kanleien und Behörden, kruzum: von potentiellen Arbeitgebern. Die Seminare zielen auf Kleingruppenarbeit und Präsentation.
  • Prüfungen: Informationen zu Prüfungen, Prüfungsanmeldungen und Prüfungsterminen finden Sie auf den Seiten des Juristischen Prüfungsamtes.

 

 

Zulassungsvoraussetzungen


  • Absolvent*innen der Rechtswissenschaft, die in der ersten juristischen Staatsprüfung oder einem Master-Abschluss mindestens neun Punkte ("vollbefriedigend") erzielt haben.
  • Studiernede der Rechtswissenschaft, die in der Zwischenprüfung, einem Bachelorabschluss oder in drei Übungsscheinen einen Notendurchschnitt von mindestens neun Punkten vorweisen können (vorläufige Zulassung). 
  • AbsolventInnen der Rechts-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaft,die in der Diplom-Prüfung/ dem Master-Abschluss (240 ECTS) einer deutschen Hochschule das Prädikat "Gut" erzielt haben.
  • Master-Studierende der Wirtschafts- oder Politikwissenschaft, wenn sie im grundständigen Bachelor-Abschluss (mind. 180 ECTS) die Note "Gut" vorweisen können.
  • AbsolventInnen bzw. Studierende der genannten Fachrichtungen, die einen gleichwertigen Abschluss aus dem Ausland oder gleichwertige ausländische Studienleistungen vorweisen können. 
  • BewerberInnen, die einen Doktorgrad der Rechte, der Wirtschafts- oder Politikwissenschaft mit mindestens dem Prädikat „magna cum laude“ oder einen gleichwertigen akademischen Grad erworben haben.

 

 

Einschreibung/Bewerbung

 

  • Das Masterstudium Wirtschaftsrecht/Business Law and Economic Law ist zulassungsbeschränkt (Uni-NC)
  • Bitte bwereben Sie sich zunächst unter www.uni-halle.de/bewerben und senden Sie anschließend Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an das Institut für Wirtschaftsrecht
  • Die Bewerbung erfolgt zum Wintersemster bis 15.07., zum Sommersemester bis 15.01.. Für Bewerber*innen mit ausländischem Abschluss gelten andere Fristen.

 

 

Fachstudienberatung

Dr. Katja Rath / Miriam Elsholz, LL.M.oec.

Institut für Wirtschaftsrecht

Email: ecohal@jura.uni-halle.de

Telefon: 0345 5523186

Sitz: Universitätsplatz 11 (Juridicum), Raum 3.06, 06108 Halle (Saale)